Zurück zum kalender
Aug.
26
Sabrina Weckerlin Open-Air

Sabrina Weckerlin ist pure Soul-Power aus dem Schwarzwald! Ihre gefühlvolle, kraftvolle Stimme sorgt für Gänsehaut-Momente ohne Ende. Die 36-jährige Sängerin aus Furtwangen kam im Alter von 17 Jahren nach Hamburg, um ihre Gesangs-, Schauspiel- und Tanzausbildung an der renommierten Joop van den Enden-Academy zu absolvieren. Seitdem legte sie eine Ausnahmekarriere hin und spielte einige der begehrtesten Musical-Hauptrollen Deutschlands, wie die Päpstin oder Elsa, die Eiskönigin.

Dem Publikum in Fulda ist sie so gut bekannt und kommt nun quasi für ein Heimspiel zurück in die Stadt, um beim Open Air-Konzert erstmals fast ausschließlich mit eigenen Songs zu begeistern. Für die erfahrene Künstlerin ein neuer Meilenstein – denn die volle Packung Sabrina Weckerlin gibt es nach einem englischsprachigen Soul-Album (produziert von Songwriter Frank Wildhorn, der u.a. für Whitney Houston schrieb) nun auf die purste und authentischste Weise mit selbstgeschriebenen, deutschen Texten.

Mit ihrer eigenen Musik möchte Sabrina, deren musikalischen Vorbilder von Joy Denalane, Joss Stone, Pink, Stevie Wonder bis hin zur einzigartigen Whitney Houston reichen, nun Geschichten erzählen von Liebe und Sehnsucht, Enttäuschung und Hoffnung! Ihre Musik schafft Emotionen, die unter die Haut gehen und ihre Stimme variiert von gewaltiger Kraft bis hin zu zarter Zerbrechlichkeit. Songs, wie „Papas Mädchen“ machen die Ausnahmesängerin nun so nahbar wie noch nie und gewähren einen unverfälschten Blick in ihre Seele. Sabrina freut sich riesig auf dieses Wiedersehen mit ihrem Publikum! Sie verspricht mitreißende Dancebeats bis hin zu soulvollen Balladen, die für einen kleinen Moment die Welt anhalten und alles mit Musik erfüllen.

Datum
26 August
Uhrzeit
19:00 - 23:00
Ort
Museumshof Fulda
4 Kasernengäßchen
Fulda, Hessen Deutschland