Zurück zum kalender
Aug.
23
Pausen, Höfe & Genüsse - Mittelalter trifft Moderne
Gehen Sie mit uns in Ihrer Mittagspause auf Entdeckungstour und lernen Sie neue versteckte Winkel in der Fuldaer Innenstadt kennen. Ob malerische Hinterhöfe, verborgene Kleinode oder zauberhafte Gärten: Lassen Sie sich von den geheimen Plätzen überraschen und tauchen Sie für eine kurze Zeit in eine unbekannte Welt ein. In den Sommermonaten sind mit der Veranstaltungsreihe „Pausen, Höfe und Genüsse“ Entdeckungsfreudige eingeladen, solche gemütlichen und verborgenen Orte in der historischen Innenstadt zu besuchen. An ausgewählten Terminen jeweils zur Mittagszeit wird Ihre Pause zu einer genussvollen Entdeckungsreise. Sie lernen versteckte Plätze und Höfe kennen und erleben gleichzeitig besondere Momente, mal mit dem Schwerpunkt Musik, Kunst oder Literatur, mal mit gastronomischem Fokus. Fulda steckt einfach voller Genüsse! Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Wir empfehlen aufgrund der kleinen „geheimen“ Orte eine Reservierung.
Kommen Sie mit zum Severiberg ins alte Handwerkerviertel Fuldas.
Was einst als Winterquartier für das fränkische Rittergeschlecht diente, beherbergt heute ein modernes, inklusives Café.
Hier, im antonius Ladencafé, erwartet Sie zwischen dem alten Dannemann-Haus und der barocken Severikirche aus dem
15. Jahrhundert eine wunderschöne Terrasse, auf der es sich in den Sommermonaten wunderbar aushalten lässt.
Genießen Sie das mittelalterliche Flair und die vielen Produkte aus den eigenen Handwerksbetrieben - alles in Bio-Qualität. Besondere Highlights sind zum Beispiel die frischen Salate mit verschiedenen Toppings, die Köstlichkeiten vom Grill oder die selbstgemachte Hauslimonade. Alles einzigartig, regional und superlecker.
Reservierung unter: (0661) 75826
Datum
Dienstag, 23 August
Ort
Antonius Laden Café
1 Severiberg
Fulda, Hessen Deutschland